Episode 33

January 19, 2023

00:40:24

KLARTEXT: SPD gegen CDU – Pleiten, Pech und Panzer – Wie blank steht Deutschland da?

KLARTEXT: SPD gegen CDU – Pleiten, Pech und Panzer – Wie blank steht Deutschland da?
KLARTEXT
KLARTEXT: SPD gegen CDU – Pleiten, Pech und Panzer – Wie blank steht Deutschland da?

Jan 19 2023 | 00:40:24

/

Show Notes

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius übernimmt den „Schleudersitz“ des Verteidigungsministers. Christine Lambrecht hinterlässt ihm die Baustelle Bundeswehr in einem desolaten Zustand.

Bundeskanzler Olaf Scholz nahm sich mal wieder Zeit. Viel Zeit, denn vom Ansinnen Lambrechts zurückzutreten wusste er scheinbar schon seit zwei Wochen. Das Regieren samt Verzögerungstaktiken und wenig Entscheidungsfreude geht weiter nach dem Krisenjahr 2022. Auch die Entscheidung über weitere Panzerlieferungen an die Ukraine verzögert der Kanzler mit dem Hinweis: Bloß keine Alleingänge.

Doch Deutschland hat noch mehr Baustellen, die Gefahr einer Rezession ist noch nicht gebannt: Energiekrise, Inflation, Wohnraum- und Fachkräftemangel, Reformstau und Mangelwirtschaft haben sich aufgestaut - trotz Steuer-Rekordeinnahmen des Bundes.

Wie blank ist Deutschland 2023?

Unsere Gäste:

  • Johannes Arlt, SPD, Wirtschaftsexperte
  • Carsten Linnemann, CDU, Parteivize und Mittelstandsexperte

Other Episodes

Episode cover

Episode 10

May 26, 2022

KLARTEXT: Geldgeschenke der Ampel - Echte Entlastung oder Mogelpackung?

"Wir lassen niemanden allein", betonte Bundeskanzler Olaf Scholz noch vor Kurzem. Doch hilft das Entlastungspaket wirklich allen? Von der 300-Euro-Energiepauschale bleibt nach Abzug von Steuern fast nur noch die Hälfte übrig. Und: Bisher sind Rentner und Studenten ausgenommen. Wie arm wird Deutschland? Darüber diskutiert Moderator David Rohde mit diesen Gästen:+ Katharina Beck, Bündnis 90/Die Grünen, finanzpolitische Sprecherin+ Thorsten Frei, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Unions-Fraktion ...

Play

00:40:00

Episode cover

Episode 20

September 08, 2022

KLARTEXT: Der dritte Corona-Herbst – Neues Gesetz, alte Maßnahmen?

Dauerpatient Deutschland. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wird nicht müde zu warnen: vor einer neuen Coronawelle, vor Long-Covid-Schäden, vor Killervarianten.  Impfungen sollen nur noch drei Monate gültig sein, danach gilt Maskenpflicht. Und trotz versprochenem Ende aller Maßnahmen im vergangenen Frühjahr, wird der Bundestag diese Woche ein neues Infektionsschutzgesetz verabschieden. Darin enthalten sind weitgehend alle bekannten Maßnahmen.  Das neue Maßnahmenpaket ist auch innerhalb der Ampelkoalition umstritten. FDP-Vize Wolfgang Kubucki mahnt: "Mit der Reform des Infektionsschutzgesetzes wird die Rechtsgrundlage für Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen, Betriebsschließungen, 2G/3G NICHT gestrichen.“  Also erneut alles auf Anfang?  Zu Gast bei KLARTEXT: Matthias Mieves, stellv. gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Martin Sichert, gesundheitspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion ...

Play

00:41:47

Episode cover

Episode 6

April 28, 2022

KLARTEXT: Ampel-Krach - Schwerer Streit um schwere Waffen

Die Bundesregierung zögert weiter mit direkten Lieferungen von schweren Waffen an die Ukraine. Dabei hatte Bundeskanzler Olaf Scholz zu Kriegsbeginn eine „Zeitenwende“ versprochen. Die Kritik an Scholz kommt nun auch immer deutlicher aus der eigenen Ampelkoalition. Grüne und FDP werfen ihm Führungsschwäche vor. Die Opposition geht noch weiter. Die Union wirft Scholz vor, mitverantwortlich für die Wehrlosigkeit der Ukraine zu sein. Die Linke wiederum lobt sogar die Zurückhaltung des Kanzlers. Sollte Deutschland jetzt schwere Waffen direkt an die Ukraine liefern, wie andere westliche Länder auch? Gerät der Streit zur Zerreißprobe für die noch junge Regierung? Unsere Gäste:Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP, Vorsitzende des VerteidigungsausschussesSevim Dağdelen, Die Linke, Fraktionssprecherin für Abrüstungspolitik Moderation:Jochen Sattler ...

Play

00:44:01