Episode 28

November 17, 2022

00:40:11

KLARTEXT: Flüchtlingskrise - Kontrollverlust oder Panikmache?

KLARTEXT: Flüchtlingskrise - Kontrollverlust oder Panikmache?
KLARTEXT
KLARTEXT: Flüchtlingskrise - Kontrollverlust oder Panikmache?

Nov 17 2022 | 00:40:11

/

Show Notes

Erneut bringt eine Flüchtlingswelle das Land an die Grenzen der Belastbarkeit.
„Wir sind am Limit“ – warnt der Bürgermeister von Erfurt Andreas Bausewein (SPD).
Mehr als eine Million Menschen aus der Ukraine haben seit dem Ausbruch des Krieges Schutz in Deutschland gesucht. Dazu steigt die Zahl der illegalen Einreisen deutlich. Bei den Asylanträgen liegen Menschen aus Syrien an der Spitze, gefolgt von Flüchtlingen aus Afghanistan.

Häufig führen die Routen über Polen, Tschechien, Österreich und die Schweiz zu uns, erneut wird der Vorwurf des „Durchwinkens“ laut. Die Stimmung in der Bevölkerung ist angespannt, besonders in Ostdeutschland nimmt die Hilfsbereitschaft ab. Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte alarmieren die Sicherheitsbehörden im ganzen Land. Die Ampelregierung will geduldeten Ausländern das Bleiben in Deutschland erleichtern. Aber hat sie die Lage überhaupt noch im Griff?

Zu Gast bei KLARTEXT:

  • Thilo Sarrazin, Ex-SPD-Politiker und Bestsellerautor
  • Alexander Poitz, stellv. Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Other Episodes

Episode cover

Episode 1

March 09, 2022

KLARTEXT: Ukraine-Krieg: Können deutsche Waffen Putin stoppen?

Auch in Deutschland geht seit Kriegsbeginn die Angst um. Wie weit wird Russland gehen? Plant der russische Präsident Wladimir Putin weitere Angriffe, etwa auf die baltischen Staaten, Polen oder sogar noch weiter? Droht ein Atomkrieg? Fest steht: Deutschland muss sich sicherheitspolitisch neu aufstellen. Die Bundeswehr wurde kaputtgespart. Rufe nach einer Wehrpflicht werden lauter.  Diesmal zu Gast: Thomas Fasbender (Putin-Biograph & Journalist) Dr. Franz Josef Jung (ehemaliger Verteidigungsminister Deutschlands) ...

Play

00:41:51

Episode cover

Episode 30

December 01, 2022

KLARTEXT: Krise, Krieg und Klimawandel - Weihnachtszeit auf Sparflamme?

Boris Palmer ist eine Reizfigur – auch in der eigenen Partei. Wegen umstrittener Äußerungen zu Themen wie Einwanderung ist er für Teile der Grünen nicht haltbar. Zu den Oberbürgermeisterwahlen in Tübingen kandidierte er im Oktober deshalb parteilos und verteidigt sein Amt deutlich. Noch ruht seine Mitgliedschaft, aber Palmer will zurück zu den Grünen und sorgt so für Unruhe im linken Flügel.  Über Krise, Krieg und Klimaschutz diskutiert Moderator David Rohde mit diesen Gästen: Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, Bündnis 90/Die Grünen Mark Helferich, CDU Energie-Experte ...

Play

00:39:38

Episode cover

Episode 23

September 29, 2022

KLARTEXT: LINKE gegen FDP - Putins Eskalation: Anfang vom Ende?

Die Ukraine gewinnt im Osten Land zurück. Und Putin geht mit einer Teilmobilmachung von bis zu 300 Tausend Soldaten in die Offensive. Außerdem lassen die Separatisten über den Anschluss an Russland abstimmen. Sollten die Referenden prorussisch ausgehen, könnte Putin aus seiner Sicht einen Verteidigungskrieg auf annektiertem Gebiet gegen die Ukraine führen. In New York warnte US-Präsident Joe Biden deshalb bereits vor einem Atomkrieg, den niemand gewinnen könne. Bundeskanzler Olaf Scholz warf Putin Imperialismus vor und nennt die Teilmobilmachung einen „Akt der Verzweiflung“. Aber hat die Welt Putin doch unterschätzt? Eskaliert der Konflikt nun weiter? Und wie muss sich Deutschland in dieser neuen Kriegs-Phase verhalten? Der Streit um die Lieferung von Schützenpanzern in die Ukraine spaltet die Ampel-Koalition aufs Neue. Darüber diskutiert Moderator David Rohde mit diesen Gästen: Zaklin Nastic, Obfrau im Verteidigungsausschuss für die LINKE Marcus Faber, Mitglied im Verteidigungsausschuss für die FDP ...

Play

00:40:13